Villa Diminici

 

Wandern rund um Skitača und Sonnenuntergang am Gipfel Orlić

  • 30. August 2015

Unsere Wanderung beginnt am Morgen an der Kirche von Skitača und führt uns zuerst wieder zur „Quelle der Heiligen Lucia“, einer Wallfahrtsstätte, die der Legende nach eine augenheilende Wirkung des Wassers verspricht. Auf dem gemütlichen Wanderweg über das Plateau bis zum Gipfel Brdo genießen wir traumhafte Panoramablicke auf die Inseln Cres und Lošin und den Raša-Fjord.
Weiter geht es auf dem ausgeschilderten Weg in Richtung Brovinje, der leicht bergab an einem kleinen Fischteich vorbeiführt. Ein wunderbarer Platz für eine Pause mit frisch gepflückten Brombeeren. Wir gehen den gleichen Weg zurück nach Skitača und nehmen unterwegs frischen Salbei mit, den wir später trocknen und zu Salbei-Tinktur verarbeiten werden. Dieser spezielle Salbei wächst hier überall und hat ganz besondere Heilwirkungen.
Auf der anderen Seite des Dorfes wandern wir weiter zum Gipfel Orlić (10 Minuten), von dem sich ein atemberaubender Blick auf Labin und Rabac sowie auf das Bergmassiv Učka und die ganze Kvarner-Bucht bietet. Gegen Mittag fahren wir wieder nach Diminici. Außerhalb der heißen Sommermonate kann man auf dem Hochplateau bis nach Labin wandern. Wir verbringen die Mittagshitze an diesem Tag lieber am Meer.
Am Abend kommen wir allerding wieder und genießen einen wunderschönen Sonnenuntergang am Gipfel Orlić.